Zurück


Stubenkonzert

Donnerstag 09. November 2017

 

Livemusik von jungen Zuger Musikerinnen mit Barbetrieb
Türöffnung: 20:30 Uhr
Konzerte: 21:00 Uhr

Veranstalterinnen:

DustiesMagnolian Era


Das Licht wird runtergedimmt, zusätzliche Stühle und Tische aus dem Keller geholt, ein Teil der Küche wird zur Bar umfunktioniert und der Teppich wird ausgerollt. Alles eindeutige Zeichen, dass im Lade für Soziokultur ein Stubenkonzert auf dem Programm steht. An diesem Abend werden zwei Zuger Frauen-Duos den Raum im Hochparterre beschallen.

Da wären zum einen „dusties“ - weil alles zu Staub zerfällt, doch niemals die Musik. Zwei Stimmen und eine Gitarre holen Lieder des 20. Jahrhunderts sowie spätere Werke aus der verstaubten Kommode und halten sie ins Licht. Von Dylan bis Cohen, über Soko zu Young, und zurück zu Fleetwood Mac. Eine Zeitreise im kleinen Rahmen, mit Harmonie und Gefühl.

Und zum anderen wäre da „Magnolian Era“ die gerade mitten in der Blütezeit steckt. Zusammengefunden haben Jessica Klostermeier und Daniela Moser durch das gemeinsame Singen an Hochzeiten. Das Duo berührt mit wenigen Mitteln und feiert beim Stubekonzert ihr Debut. Nebst Indie- und Pop-Covers haben sie auch eigene Songs im Repertoire, die am ehesten dem Folk-Genre angehören.