Liebe Nutzerinnen und Nutzer

Aufgrund der Bestimmungen des BAG wegen des Corona-Virus, bleibt der Lade für Soziokultur vorerst bis 19. April geschlossen.

Alle geplanten Anlässe bis zu diesem Zeitpunkt sind abgesagt, das gilt auch für die Projekte Jobshop, Writers Klub und F-eintopf.

Wir sind uns momentan am Organisieren und Überlegen, wie wir mit euch in Kontakt bleiben können und welche Projekte virtueller Natur jetzt sinnvoll sind. Wenn ihr Ideen dazu habt, freuen wir uns, wenn ihr uns diese zukommen lasst.

Ihr könnt uns auf den untenstehenden Nummern anrufen, wir melden uns dann so rasch als möglich. Auch per WhatsApp und Facebook sind wir erreichbar. Das Festnetz ist momentan nicht besetzt.

Mobil 1: 079 582 85 82
Mobil 2: 079 811 50 45

Mail: lisa.palak@zjt.ch oder laura.schillig@zjt.ch

Falls ihr Fragen oder ein Anliegen habt, dürft Ihr uns gerne kontaktieren. Inzwischen wünschen wir euch trotz allem e gueti Ziit und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Bliibet gsund!
Herzliche Grüsse

Euer JAZ-Team:    Lisa & Laura

 

Hier findet ihr Informationen zu Massnahmen betreffend Corona in verschiedenen Sprachenhttps://diaspora-tv.ch

 

 

Zurück


Was Frauen alles können

Sonntag 08. März 2020

 

Von 13.00 bis 20.00 Uhr an der St. Oswaldsgasse

Vielfältiges Programm zum Internationalen Frauentag
in Zusammenarbeit mit 9 Frauen von 14 - 55 Jahren



 

Was Frauen alles können ... 

13.00 - 20.00 Uhr, Foyer im Burgbachkeller
Feine Häppchen, Getränke und Gespräche 

13.30 - 16.15 Uhr, Lade für Soziokultur
Kreativ sein ... zeichnen, kleben, Geschichten erfinden, fotografieren und schreiben

13.30 und 15.00 Uhr, Burgbachkeller 
Wetsch Theater? Chasch ha! Oder sälber mache..
Begrenzte Plätze, Einschreibeliste vor Ort
Mit Caro & Melanie 

Ab 16.30 Uhr, Burgbachkeller
Musizieren & geniessen
Mit Saida 

 

 

Organisiert von Donat, Fatma, Gizem, Leman, Leandra, Lidiya, Melanie, Caro und Saida