Zurück


Tatort Internet - Präventionsansätze im Umgang mit digitalen Medien

Montag 06. November 2017

 

René Weber vom Verein Schule & Elternhaus und Marco Meier vom Dienst Jugenddelikte der Zuger Polizei berichten aus ihren Fachbereichen.

Zeit: 19.00 - 21.00 Uhr

Teilnahme kostenlos. Mit Anmeldung.

Veranstalter:

Drehscheibe


Wie können Eltern ihre Kinder sinnvoll und altersgerecht bei der Nutzung des Internets begleiten? Welche strafrechtlichen Stolpersteine gibt es im Netz?

Anmeldung hier.

Weitere Informationen unter: www.medienkompetenz.bibliothekzug.ch

Organisation: Schule & Elternhaus Kanton Zug und Zuger Polizei in Zusammenarbeit mit der Bibliothek Zug und der Jugendanimation Zug.*

 

 

 

 

 

 

*) Die organisierenden Institutionen sind ein Teil der Drehscheibe. Dieses Netzwerk trifft sich zum Austausch seit 15 Jahren mehrmals jährlich unter der Leitung der Jaz.